Adblocker nutzen, oder doch ausschalten?

  • Hey Leute, ich möchte heute ein wenig über den Adblocker schreiben.

    Wie ich auf das Thema gekommen bin ist eigentlich ganz simpel, da ich selber einen Adblocker installiert habe und OpossumTS auch Werbung schaltet.


    Was ist ein Adblocker?

    Natürlich sollten wir erstmal klären, was ein Adblocker eigentlich ist. Und was er eigentlich so kann und macht.

    Das Wort "Adblocker" sagt es vielleicht schon, das Wort "Ad" steht für Werbung. Dazu das Wort "blocker" steht für blockierer.

    Also ein Programm was die Werbung blockiert, und sie nicht mehr anzeigen lässt.

    Gerne mal werden die Code Zeilen in der Website für die Werbung entfernt, oder auch die Verbindung zu den Server der Werbung abgebrochen.


    Wieso kann ich meinen Adblocker nicht überall nutzen?

    Einige Websites erkennen deinen Adblocker, wie zum Beispiel OpossumTS.

    Sonst würdest du diesen Beitrag nicht lesen können, solltest du bei uns einen Adblocker aktiviert haben wird dir innerhalb wenige Sekunden diese Nachricht erscheinen.

    Screenshot_2.png


    Warum wird Werbung geschaltet?

    Wir nehmen mal das größte Beispiel, YouTube.

    YouTuber können in Ihren Videos Werbung schalten, durch Google Adwords. Dadurch nimmt Google Geld ein aber auch der jeweilige YouTuber.

    Dazu bietet Google Adwords auch Werbe Banner an, diese können wie bei OpossumTS eingefügt werden.

    Viele Personen / Unternehmen nutzen diese Werbemöglichkeiten um Umsatz zu machen, viele aber auch um Ihre Projekte zu finanzieren.

    Natürlich gibt es nicht nur Google Adwords sondern auch viele verschiedene Werbeanbieter.


    Wo sollte ich am besten meinen Adblocker nutzen?

    Um einige Websites zu sehen hast du teilweise keine Wahl, dort musst du deinen Adblocker ausschalten.

    Bei YouTube kannst du einen Adblocker nutzen, aber einige YouTuber finanzieren sich durch Ihre Werbeeinnahmen.

    Deswegen empfehle ich, einen Adblocker selten bei YouTube anzuwenden.

    Solltest du aber gerade auf Google oder sonstigen Suchmaschinen unterwegs sein, habe lieber deinen Adblocker angeschaltet.

    Da einige Websites die du vielleicht nicht kennst, Werbung schalten die nicht gerade jugendfrei ist oder dir auch einen Virus einfangen kann.

    Das heißt nicht unbedingt das jede Website dir einen Virus einfangen kann, sondern das es möglich ist.


    Gefährliche Werbung

    Natürlich gibt es "Gefährliche Werbung", wie eben angesprochen.

    Diese Werbung kann dich auf rund 100 verschiedene Websites gleichzeitig weiterleiten, dadurch kannst du dir zum Beispiel einen Virus einfangen.

    Oder auch auf Websites gelangen, die deine Daten "klauen". Es gibt auch Werbung die nicht angezeigt wird, und sobald du irgendwo im Internet Browser auf dieser Website klickst.

    Wirst du weitergeleitet, oder dein Bildschirm hat 10 neue Browser Tabs offen.

    Teilweise gibt es auch sogenannte Abo-Fallen, das bedeutet wenn du irgendwo deine Telefonnummer oder sonstiges eingibst. Kannst du in eine Abo-Falle geraten sein, so eine Abo-Falle kann dir eine echt große Rechnung einbringen. Sogar bis zu mehreren hunderte von Euros. Deswegen solltest du aufpassen wo du deine Daten eingibst.


    Lohnt sich ein Adblocker?

    Wie du gesehen hast, lohnt er sich in einigen Situationen. Aber natürlich nicht immer.

    Ich kann damit nur sagen, man kann zwar einen Adblocker nutzen aber dennoch sollte man diesen auch mal abschalten.


    Abschluss

    Zum Schluss kann ich noch sagen, welche Adblocker ich manchmal nutze. Adblock Plus für Chrome.

    Ich hoffe natürlich euch hat mein Beitrag gefallen, bei weiteren Fragen stehe ich immer zu Verfügung.

  • Ich sehe das ähnlich, vorallem da Ich auch die Seite der Seiteninhaber kenne. Mittlerweile verwende Ich den Adblocker eigentlich nur auf Seiten wo es besonders schlimm ist, ansonsten habe Ich ihn ausgeschaltet. Die meisten Websites finanzieren sich nunmal so und Ich finde etwas Werbung weniger lästig als schlecht in den Text integrierte Placements oder was. Solange es den Better Ads Standards entspricht, komme Ich vollkommen damit klar ^^


    Was denkt ihr? Schreibt gerne eure Meinung :)