Unsere Teamstruktur

  • Hey Leute,


    Vor kurzem haben wir unsere Teamstruktur vollständig überarbeitet, hier wird Sie erklärt.

    Diese Struktur wurde extra für uns anwaltlich angefertigt, ein Kopieren ist Diebstahl geistigen Eigentums und wird unmittelbar zur Anzeige gebracht.


    § 1 Tätigkeitsbereich der Gruppe


    Unsere Vereinigung bezweckt das gemeinsame Spielen, Erleben und Dokumentieren von Videospielen sowie die Aufrechterhaltung der Web-Dienstleistungen. Dabei wird insbesondere deutschsprachigen Personen eine Anlaufstelle in einem durch englischsprachige Angebote dominierten Bereich geboten. Durch das Wirken des Vereins mittels moderner Internetplattformen wird ein Zusammentreffen verschiedener Nationalitäten ermöglicht. Die über unsere Plattformen gewährleistete Kommunikation der Mitglieder führt zu einem Verständnis der Lebensweisen und - arten der Bürger aus verschiedenen, insbesondere europäischen Ländern, unabhängig ihres Geschlechtes, ihres Glaubens, ihrer Gesinnung oder ihrer Nationalität. Dabei wird auch die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in das Vereinsleben ermöglicht und gefördert. Der Verein setzt sich für Integration, Miteinander und Gleichberechtigung ein und ist daher als gemeinnützig anzusehen. Zudem stellt der Verein allen, auch Nichtmitgliedern, kostenlos einen, ansonsten kostenpflichtig zu erwerbenden, Teamspeak3-Channel zur Verfügung und fördert kleine Live-Streamer durch das kostenlose Erstellen von Grafiken.


    § 2 Beschlussebenen


    Verschiedene Beschlüsse werden auf 5 verschieden Ebenen getroffen. Welche Ebene über welchen Antrag entscheidet, wird von Ebene 5 entschieden.

    Die Ebenen setzen sich wie folgt zusammen:


    Ebene 1: Teammitglieder, Teamleiter, Spender, Ehrenmitglieder, Co-Administratoren und Administrator

    Ebene 2: Teammitglieder, Teamleiter, Co-Administratoren und Administrator

    Ebene 3: Teamleiter, Co-Administratoren und Administrator

    Ebene 4: Co-Administratoren und Administrator

    Ebene 5 Administrator


    Ebene 4 kann mit einfacher Stimmmehrheit die Beschlüsse der Ebenen 1-3 rückgängig / aufhalten, Ebene 5 alle der Ebenen 1-4.

    Ebene 1 und 4 treffen sich regelmäßig zu einer Teamsitzung, mehr Infos im entsprechenden Punkt.


    § 3 Stimmrecht


    Das Stimmrecht in der Versammlung der entsprechenden Ebene, sowie das aktive (mit Vollendung des 14. Lebensjahres) Wahlrecht steht nur den jeweiligen Mitgliedern zu. Die Teammitglieder sind verpflichtet, das Gelingen des Projekts nach Kräften zu fördern und alles zu unterlassen, wodurch das Ansehen und der Zweck des Projektes Abbruch erleiden könnte. Die Teammitglieder haben die Teamstruktur und die Beschlüsse der Teamleiter sowie entsprechender Führungsebenen zu beachten.


    § 4 Teamversammlung


    Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der entsprechenden Ebene, stimmberechtigt hingegen nur jene, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und denen nicht wegen Vernachlässigung der Mitgliedsspflichten von Ebene 4 oder 5 das Stimmrecht entzogen wurden. Jedes außerordentliche Mitglied hat eine Stimme. Die Übertragung des Stimmrechtes auf ein anderes Mitglied im Wege einer schriftlichen Bevollmächtigung ist zulässig. Es können max. 2 Bevollmächtigungen auf ein Mitglied übertragen werden.


    Die Einberufung der einer Ebenenversammlung erfolgt durch die Administration unter Angabe der Tagesordnung. Die Einberufung hat spätestens drei Wochen vor dem Termin der Ebenenversammlung zu erfolgen. Anträge zur Ebenenversammlung sind mindestens zwei Wochen vor dem Termin der Generalversammlung bei der Administration schriftlich einzureichen. Die Ebenenversammlung ist bei Anwesenheit der Hälfte aller stimmberechtigten Mitglieder bzw. ihrer Vertreter beschlussfähig. Gültige Beschlüsse – ausgenommen solche über einen Antrag auf Einberufung einer außerordentlichen Ebenenversammlung – können nur zur Tagesordnung gefasst werden.


    Die Wahlen und die Beschlussfassungen in der Ebenen erfolgen mit einfacher Stimmenmehrheit. Den Vorsitz in der Ebenenversammlung führt der Administrator. Wenn dieser verhindert ist und hat den Vorsitz nicht temporär schriftlich an die Co-Administration übertragen hat, so wird die Versammlung abgebrochen. Die Ergebnisse einer Ebenenversammlung sind von einem zu Beginn der Sitzung ausgesuchten Mitglied schriftlich im Forum festgehalten werden.


    § 5 Teamstruktur


    Innerhalb der Community existieren verschiedene Teams. Jedes Team besteht aus

    mehreren Mitgliedern und den entsprechenden Teamleitern. Hierbei können die Teamleiter zusammen mit der Administration jeweils die maximale Anzahl an Mitgliedern des Teams bestimmen.


    Um Mitglied eines Teams zu werden, benötigt ein Mitglied mindestens 50% der

    Stimmen der Mitglieder des Teams, dem es beitreten möchte, sowie die Zustimmung

    der Teamleiter und der Administration.


    Um Teamleiter eines Teams zu werden, benötigt ein Mitglied dieses Teams 75% der

    Stimmen des Teams sowie die Zustimmung des Administrators und des

    Co-Administration.


    Jeder, der mit Mitglied in mindestens einem Team ist, erhält eine Stimme in der

    Generalversammlung. Partizipation in mehreren Teams führt nicht zu mehreren Stimmen.